Verschiedenes

Analog von Amoxicillin-Tabletten. Preis

protection click fraud

Inhalt

  1. Eigenschaften des Medikaments
  2. Grundlegende Anweisungen
  3. Analoga
  4. Amoxiclav
  5. Flemoxin Solutab
  6. Azithromycin
  7. Biseptol
  8. Ampicillin
  9. Levofloxacin
  10. Amosin
  11. Sumamed
  12. Augumentin
  13. Preis der Fonds
  14. Video über das Medikament Amoxicillin

Halbsynthetisches Breitbandantibiotikum bakterizide Wirkung Amoxicillin verwendet für Darm-, Urogenital-, Atemwegsinfektionen. Das Medikament und seine zahlreichen Analoga werden in Gelatinekapseln, Tabletten zum Einnehmen und Granulat zur Herstellung einer Trinksuspension hergestellt.

Eigenschaften des Medikaments

Das Antibiotikum ist eine pharmazeutische Gruppe halbsynthetischer Penicilline. Amoxicillin hemmt mit gleich hoher Wirksamkeit pathogene Mikrobiota der grampositiven und gramnegativen Klassen.

Empfindlich gegenüber dem Wirkstoff des Arzneimittels:

  • Staphylokokkenmittel;
  • fakultativ anaerobe Bakterien der Gattung Streptokokken;
  • urogenitale Krankheitserreger;
  • Meningitis-Provokateure;
  • Salmonellen;
  • Shigellen;
  • Escherichia koli;
  • Klebsiella und andere opportunistische Enterobacteriaceae.

Ein Analogon von Amoxicillin in Tabletten (Flemoxin Solutab oder Sumamed) hat ein identisches antimikrobielles Wirkungsspektrum. Der Wirkstoff von Arzneimitteln dieser Arzneimittelgruppe zerstört die Wände und Membranen von Bakterienzellen im Stadium des Wachstums und der Teilung.

insta story viewer

Der Mechanismus der antibiotischen Wirkung von Amoxicillin und seinen vollständigen Analoga äußert sich in der Fähigkeit eine halbsynthetische chemische Verbindung, um die Lyse (Auflösung) zytologischer Systeme zu provozieren pathogene Flora.

Die bakterizide Wirkung wird durch Hemmung der Produktion von Transpeptidase erreicht, einem Proteinenzym, das Teilnahme an der Endphase der Bildung von Zellwänden von Mikroorganismen und mit der Eigenschaft der Bindung mit Penicilline.

Indikationen für die Anwendung von Amoxicillin:

  • Angina. Infektiös-allergische Erkrankungen werden durch beta-hämolytische Streptokokken, Staphylococcus aureus und verschiedene Pneumokokken-Stämme, die gegenüber Amoxicillin empfindlich sind, hervorgerufen.
  • Bronchitis. Mit der viralen Genese der diffusen Entzündung der unteren Atemwege schließt sich vor dem Hintergrund einer unterdrückten Immunität die Bakterienflora an. Um es zu beseitigen, wird Amoxicillin verschrieben.
  • Sinusitis. Entzündliche Läsionen der Kieferhöhle und der Nasennebenhöhlen haben in 10% der Fälle eine bakterielle Ätiologie. Unter den Provokateuren gibt es eine mikrobielle Flora, die empfindlich auf halbsynthetische Penicilline reagiert.
  • Lungenentzündung. Akute entzündliche Läsionen der unteren Teile des Atmungssystems werden durch Friedlander-Bazillus, hämophile und Enterobakterien, Proteus, Legionellen verursacht.
  • Mandelentzündung. Chronische Entzündungen der Gaumenmandeln, die mit häufigen Exazerbationen auftreten, werden hauptsächlich durch eine gemischte pathogene Flora hervorgerufen, bei der Amoxicillin wirksam ist.
  • Zystitis. Entzündliche Läsionen der Blasenschleimhaut werden durch zahlreiche gramnegative und grampositive bakterielle Erreger verursacht.
  • Endokarditis. Der in der Struktur der inneren Auskleidung des Herzorgans lokalisierte Entzündungsprozess wird oft durch Entero- und Staphylokokken hervorgerufen.

Amoxicillin wird bei Mittelohrentzündung, Pyelonephritis, Urethritis verschrieben. Das Medikament wird in der komplexen Therapie von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Beckenorgane und des Urogenitalsystems eingesetzt.Analoga von Amoxicillin in Tabletten. Preis

Halbsynthetisches Antibiotikum ist wirksam bei Lyme-Borreliose, Leptospirose. Es wird bei Darminfektionen im Zusammenhang mit Helicobacter pylori, Gastritis und Magengeschwüren verschrieben.

Grundlegende Anweisungen

Bei Patienten, die zu allergischen Reaktionen neigen, sollte Amoxicillin mit Vorsicht eingenommen werden. Bei funktionellem Nierenversagen, gastrointestinalen Blutungen ist eine Dosisanpassung nach unten erforderlich.

Bei einer langen Einnahme des Medikaments zur Erhaltungsbehandlung chronischer Infektionsprozesse eine regelmäßige Überwachung des Zustands des hepatobiliären Systems und des Blutbildes durch eine Labormethode ist erforderlich.

Die Standard-Anfangsdosis von Amoxicillin für Erwachsene und Kinder mit einem Körpergewicht über 40 kg beträgt 500 mg Wirkstoff - 2 Tabletten. Das Medikament kann die Entwicklung einer Superinfektion verursachen.

Die Wirkung beruht auf der Reproduktion einer Flora, die gegen eine halbsynthetische bakterizide Verbindung resistent ist. Bei Patienten mit Bakteriämie ist bei Einnahme eines Antibiotikums die Herxheimer-Reaktion möglich - die Lyse von Bakterienzellen direkt im Blutplasma.

Ein Analogon von Amoxicillin in Tabletten wird ausgewählt, wenn eine scharfe allergische Reaktion auf den Wirkstoff des Hauptarzneimittels auftritt. Dieser Effekt wird bei der Kreuzanwendung mit Antibiotika auf Basis von Cephalosporinen beobachtet.

Bei der Behandlung von leichtem Durchfall mit einer Behandlung mit Amoxicillin werden keine Medikamente zusätzlich verwendet, die die peristaltische Funktion des Darms beeinflussen.

Solche Arzneimittelkombinationen sind bei chronischen gastroenterologischen und hepatobiliären Pathologien unerwünscht. Frauen, die orale Kontrazeptiva anwenden, wird empfohlen, während der Behandlung mit Amoxicillin auf eine Barriere-Kontrazeption umzustellen.

Analoga

Mit biologischer Resistenz gegen Beta-Lactam-Antibiotika oder akuter allergischer Reaktion auf halbsynthetisches Penicillin-Medikament kann durch zahlreiche bakterizide Medikamente mit identischem. ersetzt werden Eigenschaften.

Diese Medikamente haben eine vergleichbare Wirksamkeit und werden als Erstlinientherapien bezeichnet. Vollständige Analoga von Amoxicillin enthalten die gleichen zusätzlichen Komponenten und den gleichen Wirkstoff.

Die Liste solcher Medikamente ist relativ knapp. Eine zahlreichere pharmazeutische Kategorie wird durch Gruppenanaloga repräsentiert. Solche Medikamente haben einen antibakteriellen Mechanismus, der mit Amoxicillin identisch ist, unterscheiden sich jedoch in der Komponentenbasis davon.

Ähnliche Medikamente werden in ähnlichen Darreichungsformen hergestellt. Nosologische Analoga - Mittel, die verwendet werden, wenn Medikamente der ersten Wahl nicht verfügbar sind. Sie können ein halbsynthetisches Antibiotikum nur für medizinische Zwecke ersetzen.

Solche Arzneimittel können sich von Amoxicillin in Form der Freisetzung, der Bestandteile und des Mechanismus der antimikrobiellen Wirkung unterscheiden. Im Folgenden sind die beliebtesten Analoga eines halbsynthetischen Antibiotikums aufgeführt.

Amoxiclav

Die kombinierte Zusammensetzung des bakteriziden Präparats enthält Amoxicillin mit Clavulansäure, die als bakterizide Beta-Lactam-Verbindungen eingestuft wird.Analoga von Amoxicillin in Tabletten. Preis

Amoxiclav wirkt mit gleicher Wirksamkeit auf die grampositive und gramnegative Bakterienflora. Erhältlich in magensaftresistenten Filmtabletten mit einer Dosierung von 375 und 625 mg.

Dies unterscheidet Amoxiclav von Amoxicillin, dessen Wirkstoffgehalt geringer ist. Die Indikationsliste für den Einsatz beider Antibiotika ist ähnlich.

Amoxiclav wird verschrieben für:

  • eitrig-septische Läsionen der Haut bakterieller Genese;
  • Cholangitis - Entzündung der Gallenwege;
  • Urethritis;
  • Infektionskrankheiten der Bauchspeicheldrüse.

Das Medikament ist Teil der standardmäßigen medikamentösen Unterstützung während der postoperativen Rehabilitation. Ein Antibiotikum verringert die Wahrscheinlichkeit, infektiöse Komplikationen zu entwickeln.

Amoxiclav kann wie Amoxicillin während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden, jedoch nur unter strenger ärztlicher Aufsicht. Beide antibakteriellen Medikamente verringern die Wirksamkeit hormoneller Kontrazeptiva.

Die Medikamente haben einen identischen antibakteriellen Wirkungsmechanismus, eine ähnliche Liste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Clavulonsäure erweitert das Wirkungsspektrum von Amoxiclav etwas.

Bei Asthma bronchiale und zur Behandlung von infektiösen Läsionen des Magen-Darm-Trakts vor dem Hintergrund von Magengeschwüren, Perforationen der Verdauungskanäle oder Gastritis wird Amoxicillin nicht angewendet. Bei der Behandlung von Patienten mit einer solchen Vorgeschichte wird Amoxiclav verwendet.

Flemoxin Solutab

Das Analogon des Wirkstoffs und der Hilfskomponenten wiederholt Amoxicillin. Das Medikament ist in Form von dispergierbaren Tabletten erhältlich. Flemoxin Solutab hat ein erweitertes Spektrum des Gehalts der pharmakologisch aktiven Komponente.

Ein antibakterielles Medikament kann in Dosierungen von 125, 250, 500 oder 1000 mg erworben werden.

Analoga von Amoxicillin in Tabletten. Preis
Flemoxin Solutab

Als Hilfs- und strukturbildende Stoffe wurden verwendet:

  • mikrokristalline Cellulose des dispergierten Typs;
  • Crospovidon - ein Hilfsstoff mit wasserabweisenden und hygroskopischen Eigenschaften;
  • Vanillin;
  • Düfte mit Mandarinen- und Zitronenaromen;
  • Magnesiumstearat;
  • Saccharose.

Flemoxin Solutab wird zur Behandlung von Kindern mit Infektionskrankheiten empfohlen, die durch bakterielle Erreger hervorgerufen werden. Der Hauptunterschied zwischen Antibiotika ist die Darreichungsform.

Amoxicillin ist in oraler Standardtablettenform erhältlich. Arzneimitteleinheiten von Flemoxin Solutab sind zur Herstellung einer Trinksuspension mit Zitrusgeschmack bestimmt.

Azithromycin

Antibiotikum der Kategorie der Azalide - Derivate von Makrolidverbindungen. Hat einen ähnlichen bakteriziden Wirkungsmechanismus wie Amoxicillin. Mit gleicher Effizienz hemmt es intra- und extrazelluläre pathogene Erreger.

Der Wirkstoff bindet die 50S-Untereinheit bakterieller Ribosomen, was zur Hemmung der Peptidtranslokase und zur Unterdrückung der Proteinsynthese führt. Die Indikationsliste für die Verwendung beider Medikamente ist identisch.

Analoga von Amoxicillin in Tabletten. Preis
Azithromycin

Bakterizide Medikamente werden für entzündliche und infektiöse Prozesse jeder Lokalisation verschrieben. Azithromycin ist wirksam bei der Behandlung von:

  • bakterielle Läsionen der oberen und unteren Atemwege;
  • mikrobielle Dermatosen;
  • Ohrenentzündungen;
  • Erysipel der Epidermis;
  • Impetigo - blaseneitrige Hautausschläge auf der Hautoberfläche;
  • genitale und urogenitale Infektionen.

Die Präparate werden durch eine halbsynthetische Basis vereint. Azithromycin hat eine kleinere Liste von Kontraindikationen als Amoxicillin, daher wird es in der klinischen Praxis aktiver eingesetzt. Das Penicillin-Medikament reichert sich schneller im Körpergewebe an.

Biseptol

Das antibakterielle Kombinationsmedikament gehört zur Kategorie der Sulfonamide. Der Wirkstoff ist Cotrimoxazol. Die Formel der chemischen Verbindung ist auf Zweikomponentenbasis ausgelegt.

Es kombiniert Sulfamethoxazol mit Trimetopram im Verhältnis 5:1. Das Medikament stört Stoffwechselreaktionen in Bakterienzellen, was zur Unmöglichkeit der Fortpflanzung mit anschließendem Absterben von Mikroorganismen führt.

Das Medikament gilt als nosologisches Analogon von Amoxicillin. Die Anwendung ist bei Reaktionen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber halbsynthetischem Penicillin ratsam.

Ein Ersatz in Form einer Trinksuspension wird zur Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten bei Kindern unter 1 Jahr verwendet. Das Medikament in Tabletten ist für Patienten über 3 Jahre indiziert. Biseptol hat eine umfangreichere Liste absoluter Kontraindikationen als Amoxicillin.Analoga von Amoxicillin in Tabletten. Preis

Das kombinierte Analog verursacht eher unerwünschte Nebenreaktionen. Der Hauptnachteil von Biseptol liegt im relativ engen antimikrobiellen Wirkungsspektrum. Mikroorganismen sind in der Lage, Resistenzen gegen die Wirkstoffe des Arzneimittels zu entwickeln.

Ampicillin

Das Antibiotikum hemmt die Proteinsynthese in den Zellwänden und Membranmembranen von Bakterien. Ampicillin-Trihydrat, das als Wirkstoff des Arzneimittels dient, bindet irreversibel an die Transpeptid-Enzyme von Mikroorganismen.

Analog von Amoxicillin in Tabletten, Trinksuspension, Injektionslösung zur intramuskulären oder intravenösen Einführung stört die Sekretion von Peptidglykanen, die an lebenswichtigen Prozessen und der Replikation beteiligt sind Bakterien.

Wie das Hauptarzneimittel gehört es zur pharmazeutischen Gruppe der halbsynthetischen Penicilline. Ampicillin hat im Vergleich zu Amoxicillin eine erweiterte Indikationsliste für die Verschreibung.

Das Analogon wird verwendet zur Behandlung von:

  • postoperative bakterielle Infektionen;
  • leichte Lungenentzündung;
  • Lungenabszess;
  • systemische und lokale Peritonitis;
  • septische Prozesse;
  • infektiöse Läsionen des Verdauungstraktes;
  • Tripper;
  • renale und hepatobiliäre Entzündung.
    Analoga von Amoxicillin in Tabletten. Preis
    Ampicillin-Tabletten

Amoxicillin unterscheidet sich vom Gruppenanalogon im erweiterten Bereich der bakteriziden Wirkung. Bei oraler Einnahme wird das Hauptarzneimittel schneller in den systemischen Kreislauf aufgenommen und garantiert eine ausgeprägte klinische Wirkung.

Levofloxacin

Das Medikament hat ein breites Spektrum an bakterizider Wirkung. Gehört zur Kategorie der Gruppenanaloga von Amoxicillin. Die chemische Formel des Antibiotikums basiert auf dem optisch aktiven linksdrehenden Isomer von Ofloxacin.

Der Wirkstoff ist eine pharmakologische Gruppe von Fluorchinolen. Das linksdrehende Isomer von Ofloxacin überwindet leicht die Membranbarriere von Bakterienzellen und unterbricht die Synthese lebenswichtiger Proteine, was zum schnellen Absterben der Mikroorganismenpopulation führt.

Das Medikament ist hochwirksam gegen bakterielle Infektionen:

  • Atemwege;
  • Haut;
  • Weichteile der inneren Organe;
  • Harnwege;
  • Magen-Darmtrakt.

Levofloxacin wird zur Vorbeugung und Beseitigung der pathogenen Flora nach einer Operation verschrieben. Das Antibiotikum wird in die komplexe symptomatische Therapie der durch eine Coronavirus-Infektion hervorgerufenen Lungenentzündung einbezogen.

Das Medikament wird im Gegensatz zu Amoxicillin in der pädiatrischen Praxis nicht verwendet. Es hat eine kürzere Dauer der standardmäßigen Antibiotikatherapie als halbsynthetische Penicilline.

Amosin

Ein vollständiges Analogon von Amoxicillin wird zur Beseitigung von Meningokokken-Infektionen bei der komplexen Behandlung von eitrig-septischen Prozessen jeder Lokalisation, Ruhr, verwendet. In der gynäkologischen Praxis wird Amosin zur Behandlung von Endometriose, bakteriellen Läsionen der Gebärmutter und der Gliedmaßen verwendet.Analoga von Amoxicillin in Tabletten. Preis

Das Antibiotikum hat eine ausgeprägte bakterizide Wirkung auf die anaerobe und aerobe pathogene Flora. Die Darreichungsformen sind mit Amoxicillin identisch. Amosin ist in der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert und wird nicht zur Behandlung von Kindern unter 3 Jahren angewendet.

Das strukturelle Analogon hat mehr Kontraindikationen als das Hauptarzneimittel. Es hat zahlreiche Nebenwirkungen. Amoxin ist besonders wirksam gegen aerobe Bakterien des grampositiven Typs.

Penicillinase-produzierende Mikroorganismen sind gegen beide Medikamente resistent. Amosin wird zur Vorbeugung und Behandlung von Endokarditis verwendet. Bei bakteriellen Läsionen der Magenhöhle und Borreliose im Zusammenhang mit Erythema migrans wird ein säureresistentes Antibiotikum verschrieben.

Sumamed

Halbsynthetisches Antibiotikum aus der pharmakologischen Gruppe der Makrolide. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Azithromycin. Sumamed gehört zu den Gruppenanaloga von Amoxicillin. Blockiert effektiv die Entwicklung von Bakterienzellen und das Wachstum der Population von pathogenen Krankheitserregern.

Ein Analogon von Amoxicillin in Tabletten wird bei chronischer Lungenobstruktion, Mandelentzündung und Pharyngitis verschrieben. Beide Medikamente haben die gleiche Liste von bakteriellen Erregern, die empfindlich auf ihren Wirkstoff reagieren.

Sowohl Sumamed als auch Amoxicillin dürfen während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden, jedoch unter ständiger ärztlicher Aufsicht. Der wesentliche Unterschied zwischen den Medikamenten liegt nur im Wirkstoff. Während der Einnahme von Sumamed treten Nebenwirkungen seltener auf.

Augumentin

Halbsynthetisches antibakterielles Beta-Lactam-Medikament, das als vollständiges Analogon von Amoxicillin gilt. Hat eine kombinierte Zusammensetzung, ergänzt mit Clavulansäure. Die chemische Formel des Arzneimittels enthält Amoxicillin in Form von Natriumsalzen.Analoga von Amoxicillin in Tabletten. Preis

Neben den traditionellen oralen Tabletten wird Augumentin durch einen süßen Sirup und ein Pulver zur Herstellung einer Trinksuspension repräsentiert. Das Spektrum der antibakteriellen Wirkung des Arzneimittels wird durch Clavulansäure erweitert, was sich in der Liste der verschreibungspflichtigen Indikationen widerspiegelt.

Mit Hilfe von Augumentin wird eine bakterielle Entzündung des Ohrapparates beseitigt. Es wird in der unterstützenden Therapie und zur Linderung von Bronchitis-Exazerbationen eingesetzt. Augumentin ist wirksam bei Osteomyelitis - einer eitrig-nekrotischen Läsion des Knochenmarks, die durch Mykobakterien hervorgerufen wird.

Ein Antibiotikum der Penicillin-Reihe wird zur Behandlung von Parodontitis, verschiedenen Entzündungen im Zahnraum, einschließlich der Speicheldrüsen, eingesetzt. Andere Indikationen für die Verabreichung sind mit Amoxicillin identisch.

Das Hauptarzneimittel von Augumentin ist besser verträglich und hat weniger Nebenwirkungen. Clavulansäure bietet gegenüber dem Analogon ein breiteres Spektrum der Beta-Lactamase-Hemmung.

Es ist wirksam gegen Mikroorganismen, die gegen Penicillin- und Cephalosporin-Verbindungen resistent sind. Clavulansäure in Augumentin hat eine Schutzfunktion, die den Abbau von Amoxicillin unter dem Einfluss von Beta-Lactam-Enzymen vom Typ 1 verhindert.

Preis der Fonds

Die vorgestellten Antibiotika sind nicht nur in den pharmakologischen Eigenschaften, sondern auch in den Kosten vergleichbar. Dies ermöglicht Ihnen, Medikamente mit unzureichender Wirksamkeit, das Vorhandensein oder das Auftreten einer individuellen Unverträglichkeitsreaktion zu wechseln, ohne das Familienbudget zu gefährden.

Vergleichende Preistabelle für eine Packung mit 20 Tabletten.

Eine Droge Geschätzte Kosten, reiben.
Amoxicillin 130
Amoxiclav 232
Flemoxin Solutab 326
Azithromycin 219
Biseptol 95
Ampicillin 139
Levofloxacin 445
Amosin 121
Sumamed 347
Augumentin 186

Die dargestellten Preise von Amoxicillin und seinen Analoga sind für Moskau und die Region relevant. In den Regionen sind die Kosten für Antibiotika in Tabletten traditionell niedriger. Der für eine Arzneimittelpackung zu zahlende Betrag hängt von der Preispolitik der Apothekenkette, der Dosierung des Arzneimittels und der Stückzahl des Arzneimittels ab.

Video über das Medikament Amoxicillin

Amoxicillin detaillierte Anweisungen:

  • Aktie
Interne Hämorrhoiden: Symptome, Foto, Behandlung. Wie zur Behandlung von Frauen
Verschiedenes

Interne Hämorrhoiden: Symptome, Foto, Behandlung. Wie zur Behandlung von Frauen

Hämorrhoiden - eine durch eine Entzündung von Hämorrhoiden an der Innenwand des Rektums befinden gekennzeichnet Krankheit, vom Anus. Hämorrhoiden ...

Blutzucker 21-21.9. Was ist gefährlich, was tun
Verschiedenes

Blutzucker 21-21.9. Was ist gefährlich, was tun

InhaltWas ist Blutzucker und warum wird er benötigt?Normen der Indikatoren nach Alter, Zeitpunkt des TestsWie der Blutzuckerspiegel bestimmt wirdWa...

Leberzysten: Ursachen, Behandlung, Symptome
Verschiedenes

Leberzysten: Ursachen, Behandlung, Symptome

Cyst Leber - bezieht sich auf Brenn, kavitäre Formationen in Leber unterschiedlicher Ätiologie. Bildung hat sich von der hellen Farbe zu gelb-grün...